"Zimmermann on tour" 2017 bei Holzbau Erni AG

Vor vier Jahren startete Holzbau Schweiz das Projekt «Zimmermann on Tour». Jungen Menschen soll damit der Beruf des Zimmermanns auf zeitgemässe Art nähergebracht werden. Auf der Tour durch die Schweiz zeigt der «Zimmermann on Tour» einer breiten Bevölkerung, was Zimmerleute können. Er ist ausserdem Medienbotschafter und berichtet von seinen Einsätzen in den Gastbetrieben.

Im Sommer 2017 startete nun bereits die dritte Staffel - diesmal mit dem Botschafter für den Holzbau: Patrick Ambühl, 21-jährig, Beruf: Zimmermann.

Patrick reist mit seinem Tourmobil für ein halbes Jahr (Juli - Dezember 2017) durch die Schweiz und arbeitet dabei in verschiedenen Holzbaubetrieben.

Vom 11.09. - 14.09.2017 machte er Halt in unserem Betrieb. Zusammen mit dem «Zimmermann on Tour» hatte die Holzbau Erni AG die Möglichkeit, aufzuzeigen, welches Potenzial im Holzbau steckt.

Viele Eindrücke von unserem Betrieb sammelte Patrick, indem er ebenfalls tatkräftig auf zwei aktuellen Objekten mitarbeitete. So war er auf der Baustelle „Überbauung Dorfstrasse in Rickenbach“, wo er beim Aufrosten der Fassade mithalf. Zwei weitere Tage arbeitete er an unserem Grossprojekt „Wohnsiedlung Quellengarten in Aarau-Rohr“ mit. Im Betrieb bekam er einen kleinen Crashkurs an der Abbundanlage der Marke Hundegger K2i.

Zudem ist der „Zimmermann on Tour“ auch Gast und Berichterstatter an Berufswahlmessen und Schulen, um für den Beruf zu werben und um junge Menschen zu begeistern. In unserem Fall durfte Patrick Ambühl einen Nachmittag an der 2. Oberstufe in Hitzkirch den Beruf vom Zimmermann vorstellen.

Wir wünschen dem jungen Berufsmann weiterhin eine gute Reise und dass er mit diesem Projekt junge Menschen überzeugen und für die Berufswahl „Zimmermann“ gewinnen kann.

Besuchen Sie Patrick auf Facebook:

www.facebook.com/ZimmermannonTour/